FAQ

Wer kann bei frugee bestellen?

Bei frugee kann grundsätzlich jeder bestellen, der sich innerhalb unseres Liefergebiets befindet. Zurzeit sind wir sowohl in München, Berlin, Frankfurt als auch in Hamburg vertreten. Hauptsächlich beliefert die frugee GmbH Firmen und Privatpersonen mit frischestem Obst und Gemüse.

Wann erhält man den gratis Probekorb?

Jede Firma, die Interesse an einer wöchentlichen Obst-/ Gemüselieferung hat, kann einen gratis Probierkorb von uns bestellen. Ein Mitarbeiter wird sich ein paar Tage später bei Euch melden und das weitere Vorgehen besprechen. Dabei geht Ihr keinerlei Verpflichtungen ein.

Was passiert nach der ersten Bestelllieferung als Neukunde?

Nach der gratis Testlieferung kontaktieren wir Euch, um zu hören, ob Du und Deine  Kolleginnen und Kollegen mit unserem Obstkorb zufrieden waren und ob eine regelmäßige Lieferung in Frage kommt. WICHTIG: Wir benötigen die Schale wieder. Ihr seid dazu verpflichtet diese wieder an uns zurückzuschicken.

Wann werden frugee Obstkörbe ausgeliefert?

frugee liefert werktags zwischen 7 – 13 Uhr.

Wohin beliefert frugee seine Obstkörbe?

frugee liefert die Obstkörbe im Großraum München, Berlin, Frankfurt und Hamburg. Bei größeren Bestellungen auch im weiteren Umkreis auf Anfrage.

Können kurzfristige Ruhezeiten z.B. wegen Urlaubs, Betriebsferien etc. vereinbart werden?

Ja, das ist jederzeit möglich. Bis spätestens um 10:00 Uhr am vorangehenden Werktag (ausschl. Samstag) vor der nächsten Lieferung könnt Ihr eine individuelle Ruhezeit für die darauf folgende/n Woche/n mit uns vereinbaren.

Werden die Obstkörbe von frugee in den Unternehmen persönlich abgegeben?

Ja, frugee bringt die Obstkörbe auf Wunsch bis an Euren Schreibtisch.

Kann man bei frugee auch Bio-Obstkörbe bestellen?

Ja, das ist auch möglich. Unseren Klassiker bestückt mit Äpfeln, Bananen sowie ein bis zwei wechselnden Saisonobstsorten bekommt Ihr von uns auf Wunsch auch in Bio-Qualität. Schaut einfach in unserem Shop vorbei oder kontaktiert uns persönlich.

Ist es möglich sich den Obstkorb individuell zusammenzustellen?

Ja, auf Wunsch stellen wir Euch gerne Euer Wunschsortiment zusammen. Nehmt dazu einfach Kontakt mit uns auf!

Sind die Früchte in den Obstkörben verzehrfertig?

Die Früchte werden im Anbauland vor dem Export mehrere Male gewaschen, bevor sie die Reise nach Deutschland antreten. Nach dem International Food Standard (IFS) sind die Früchte verzehrbereit.

Kann man mit einer Bestellung mehrere Lieferadressen aufgeben?

Selbstverständlich. Kontaktiert uns dazu am besten telefonisch oder per E-mail.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Bei uns gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Bezahlt Euren Warenkorb bequem bei uns auf der Internetseite via Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung. Für Firmenkunden gibt es die Möglichkeit eine Monatsrechnung zu erhalten, die auf direktem Wege via Mail zu gesendet wird. Auch kann bequem ein Lastschriftmandat bei uns eingereicht werden.

Was passiert wenn die Lieferung beschädigtes Obst bzw. Gemüse enthält?

frugee versichert stets eine 100% Qualitäts- und Frischegarantie seiner Produkte. Obst und Gemüse sind nun einmal Frischeprodukte und können auch mal eine Macke oder Schalenfehler haben. Falls Ihr dennoch größere Mängel feststellen solltet, lasst es uns bitte umgehend wissen und schickt uns ein Foto an bestellung@frugee.de – nur so können wir uns einen Überblick verschaffen und reagieren.

Was passiert mit dem leeren Obstkorb?

Dieser wird bei der nächsten Lieferung durch einen vollen Obstkorb ausgetauscht. Bitte garantiert immer einen Austausch, da wir den Pfand sonst an Euch weiterbelasten müssen. 😉

Gibt es eine vertragliche Bindung an aufgegebene Bestellungen oder ist es möglich diese zu ändern bzw. zu stornieren?

Ihr könnt die Bestellung jederzeit ändern oder anpassen – am besten ganz bequem über Euer Kundenkonto. Ihr könnt uns Eure Änderungswünsche auch ganz einfach per E-Mail oder Telefon bis spätestens 10:00 Uhr am vorangehenden Werktag (ausschl. Samstag) vor der nächsten Lieferung zukommen lassen. Wenn Ihr Eure Bestellung am Freitag in der Vorwoche vor 10:00 Uhr storniert oder kündigt, können wir dies noch beachten. In allen anderen Fällen müssen wir das Obst an die Arche oder an die Tafel spenden.

Wie kann man das frugee Obstkorb-Abo kündigen

Wir hoffen natürlich, dass wir Euch mit unserem Obst glücklich machen. Solltet Ihr Euch dennoch dazu entscheiden ganz auf den frugee Lieferservice zu verzichten, könnt Ihr dies bis spätestens 10:00 Uhr am vorangehenden Werktag (ausschl. Samstag) vor der nächsten Lieferung tun. Schickt uns eine E-Mail mit dem Grund für Eure Kündigung an bestellung@frugee.de – oder kündigt ganz entspannt in Euerm Kundenkonto.

Wir freuen uns von Euch zu hören und wünschen fruchtige Grüße!